Staubsauger optimal nutzen

Icon Staubsauger energyday

So können Sie beim Staubsaugen den Stromverbrauch optimieren:

  • Saugen Sie nur so oft wie nötig.
    Die Häufigkeit hängt vor allem von der Anzahl Personen und den Haustieren ab, welche gemeinsam unter einem Dach leben. Wir empfehlen, einmal pro Woche gründlich zu reinigen.
  • Saugen Sie in die richtige Richtung.
    Unabhängig ob in Küche, Ess-, Schlaf- oder Badezimmer sollte man immer in der Ecke anfangen, welche am weitesten von der Tür entfernt ist und sich dann in Richtung Tür arbeiten.
  • Wechseln Sie regelmässig den Staubbeutel.
    Da bei Staubsaugern mit Beuteln die Saugkraft nachlässt, wenn sich der Beutel füllt oder dessen Poren verstopft sind, ist es wichtig, dass dieser früh genug gewechselt wird. Tauschen Sie ihn jedoch spätestens aus, wenn die Wechselanzeige am Staubsauger aufleuchtet.
  • Pflegen Sie Ihren Staubsauger.
    Auch eingebaute Filter (Abluft- und Motorfilter) sollten regelmässig gereinigt und bei Bedarf gewechselt werden, damit die Saugkraft und vor allem der geringe Staubausstoss aufrecht erhalten werden können.
  • Es empfiehlt sich ebenfalls Düsen, Bürsten, Rohr und Schlauch von Zeit zu Zeit zu reinigen. Bürsten und Düsen müssen von Haaren und Fuseln befreit werden. Rohr und Schlauch kann man mit Wasser, beispielsweise in der Badewanne, reinigen.